السبت، 29 أكتوبر، 2011

Pharao Echnatons Monotheismus (Vierzehnten Jahrhundert v. Chr.).

Echnaton Echnaton ist der König von Ägypten, der Pharao Amenhotep IV «Amon zufrieden», in den klassischen Quellen Omnovis benannt. Sein Vater, Amenophis III (1417 -1379 v. Chr.). Und seine Mutter Teje, die aus einer beliebten Umgebung abstammen, im Gegensatz zu, was über die Frauen der Pharaonen, die von unterschiedlichen Stämmen Thdrn bekannt. Die Mredath ist T, und ihr Ehemann, der Kommandant der Fahrzeuge Ja, das ist Tante und Schwester der Königin-Mutter des «Death Star» Moutnejmet.
 
     Und sprechen Sie mit den Quellen für seine Ehe mit Prinzessin Nofretete (Fine kam), die sie getauft Schönheit, wunderbar, und als Prinzessin Mitanih ohne auf dieser Grundlage von Fakten, es geht um die Herkunft bekannt und schwebt eine Menge Rätsel um die familiären Bindungen an die königliche Familie und die Höflinge, die in lebten ihre Angehörigen. Aber es ist Tatsache, dass das königliche Paar mit sechs Töchtern gesegnet bekannt, von denen das Rauschen des Merritt und Frau Kara Smonkh Okhansn Baaton Frau Aten Tutanchamun (Tutanchamun

Der junge König hatte ihm benannt nach dem königlichen Krönung «Nfarrakbrora» aber nach sechs Jahren seinen Aufstieg auf den Thron nannte sich «Echnaton», ein Name bekannt geworden durch.
 
     Die Herrschaft des Echnaton fast zwei Jahrzehnte (1379-1362 v. Chr.)., Aber der Anfang vom Ende seiner gemischten Herrschaft seines Vaters, der Ägypten den Höhepunkt seines Ruhms während seiner Herrschaft in der alten Geschichte, und erweitert seinen Einfluss auf der Insel Lafratah und Anatolien, Kreta und die Ägäis-Becken, die Nuba

Unter diesen Bedingungen begann Amenhotep IV, einen Kronprinzen, und in das Leben seines Vaters, die Praxis der Anbetung und religiösen Riten von seinen Vorfahren geerbt, vor allem an Amun - Ra Gott des Staates. Genommen und zur gleichen Zeit geben die neuen religiösen Ideen entwickelt, bis es zur Häresie (Ketzerei) wandte sich von der vorherrschenden traditionellen Lehren zu verlassen. Aber die erneute religiöse Orientierungen erhöht sichtbar nach folgte seinem Vater auf dem Thron. Im sechsten Jahr seiner Regentschaft (1374 v.Chr.) Der König kündigte neue Gespräche für die Prinzipien der Religion, die Anbetung des Einen Gottes ist «brüllen», war wie die geflügelte Sonnenscheibe. Es ist ohne Schneiden des Königs Gebet Traditionen geerbt arbeiten, um einige der Äußerungen, die er sah noch mehr realistischen Ausdruck des Gottes, der näher an das ganze Volk sein wollte zu markieren, und global, ist überall präsent, in dieser Zeit, die geöffnet werden, wenn Ägypten schließt die Sitzung mit den umliegenden Nachbarn, und hatte als Ergebnis dieser Überprüfung in die Grundlagen der internen und spirituelles Leben.

Nicht enthalten Gottesdienst in der neuen Religion des Echnaton keine geheimen Prozess, nicht auf Menschen bestimmte Rituale verhängt, aber nicht wissen, wie zur Anbetung ist eine Verlagerung von der alten auf die neue Kult gewesen. Archäologische Beweise dafür, dass Echnaton eine Reihe von physischen Einrichtungen, vor allem die berühmten Tempel von Karnak (bei Luxor heute), und die Stadt Okhitt brüllen, seine neue Hauptstadt, die den Tel el-Amarna in Oberägypten auf den Ruinen der alten. Etabliert

     Auf dem Gelände heute bekannt als die Karnak-Komplex umfasst eine Reihe von alten Tempeln, die das wichtigste Haus des Gottes Amun, ein Liebling der herrschenden Klasse der achtzehnten Dynastie war und ist von Häusern der älteren Priester umgeben. In diesem Ort, und im Osten der Pyramide von Echnaton bauten einen Tempel des Amun zu Aton, die Sonne hell ist. Ziel war es, eine klare und eine neue Religion der alten Verehrung ersetzen zu etablieren. Und gerichtet, in die beeindruckende poetische Hymnen auf den Herrn Aton, die Sonnenscheibe symbolisiert, und kündigte an, dass kein Leben für nichts ohne ihn.

 In seinem Aufruf zur erneuten erklärte der König der Priester, dass die Segnungen des brüllen nicht nach Ägypten und seine Menschen beschränkt, und es ist für Lebewesen an jedem Ort von Menschen und Tieren, gewährt ein Gebrüll, wenn Chrogah Macht der Objekte und erstellt, um die Gnade des Lebens weiter, wenn die Dämmerung verblassen Leben in alles. Wenn die Welt verliert den Atem des Lebens betritt diese Welt in Depression, während die Sonne mit einer neuen Karte aus dem Blickfeld verschwinden ausgeliefert wird. Die Forscher fanden eine Reihe von Ähnlichkeiten zwischen den Inhalt dieser Alokhanatonah Hymnen und Psalmen zugeschrieben David (zehnte Jahrhundert v. Chr.). Besonders Psalm 104.

 In Religion Alokhanatonah Abänderungen vor, die Theorien über den Tod und Begräbnis, und die Traditionen der Bestattung, und lieferten Erklärungen Nchoria neue Aloozyreh alten Traditionen der Welt der anderen. Die Amon, eine verborgene Macht als mit seinem Namen belegt, nicht mehr dem König, nichts, als was ist erstaunlich. Der König, der ein Name Gottes in der alten Pyramidentexten bekannt wählten, in das dritte Jahrtausend vor Christus. M ist das Brüllen eines Planeten die Sonne die Quelle aller Dinge, kamen aufgerufen werden, wenn jeder seiner Untertanen Echnaton «Abdul brüllen» werden. Und das Brüllen des, der im Reich der Mitte war empfängt Luft an den König bei seiner Abreise in die Welt der Toten, ist diese zurück, wenn der Übergang auf das Fleisch ist heilig, um den Körper, die aus der es kam.

Echnaton und die Kunst, seine Lehren zu verbreiten, arbeiten die sich auf die Ausbildung von Künstlern und führen sie in seiner Zeit gesehen notwendig war, um seine Ideen in die neuen religiösen Formen und realistisch umzusetzen. Im Osten des Tempels von Karnak, die durch das Rauschen des Königs Bild gesetzt und mit Fotos von seiner Familie erstaunlichen Realismus. Hervorgehoben in der Form von Echnaton Verzerrungen für den Körper bestimmt sind, und malte auf dem Gesicht von Zeichen, die auf Introspektion, wenn der Künstler, die Interesse an der eigenen Erfahrung von Selbst-tiefe in der Vorschau dessen, was in diesem Stadium der Geschichte Ägyptens Gedanken widerspiegeln, und Ausdruck Aufwand zum Ziel, die Emotionen Innere des Objekts ausdrücken zu porträtieren die wahre Form des Körpers. Vokhanaton empfehlen, alles muss für die Wahrheit, die die Quelle des Gleichgewichts, Gerechtigkeit und ein Leben der Heiligkeit Bildelemente wie im Spiegel des Glaubens reflektiert wird geopfert werden.

Bestanden die ersten Jahre der Regierungszeit von Amenhotep IV, Echnaton, als Teilnehmer der Macht mit seinem Vater in die Hauptstadt gut. Aber er war entschlossen, die Reform der religiösen radikalen erreichen, er die Hauptstadt gute links mit Zustimmung seines Vaters, des Königs, und gründete in einem Abstand von etwa 375 Kilometer nördlich von Theben, weg aus dem Land des Ammon, eine neue Stadt wurde bald die Hauptstadt der Zahera ist Okhitt Aten (Amarna) .
 
     Echnaton und übertragen dann ihren Sitz nach dieser neuen Stadt, mit einem Ehepartner und Jawarah und Mitglieder seines Gefolges von Führungskräften und sechs Töchter, die Onjpthen Nofretete leben. Es scheint, dass die königliche Familie ein glückliches Leben gelebt in Okhitt Brüllen spalten die Familie in den späten Jahren seiner Herrschaft

 Nicht nur die Veränderung in der Lebensweise der Pharao auf seine Beziehung zu seiner Familie und seiner Herde, aber es gibt eine Veränderung im Stil des ägyptischen Königs wird durch eine Studie diplomatische Nachrichten in den Archiven der Tel el-Amarna, die die Methode der Kommunikation und Messaging zwischen den Königen und Fürsten von Kanaan, Amuru (Palästina, Syrien) zeigen auf der einen Seite und dem ägyptischen Pharao von den anderen hervorgehoben.
 
     Die Studie zeigt, das Alter des gesamten Amarna Einfluss auf die Verschlechterung in den Bereichen der pharaonischen nach lax in imposanten Ansehen des Königs, die weit hinter dem, was war in der Ära des Thutmosis III fiel. Vmbalg Hommage auf das Land nicht mehr an den Fiskus des Pharao verhängt. Pharaonischen Palast bewegte sich nicht als notwendig, um die internationale Lage durch den Rückgang in Ägypten nach der hethitischen Einfluss liefern verursacht gerecht zu werden. Es scheint, dass eine große Verschwörung Kanten des Innern: die Priester des Amun in Theben, und der Heerführer Haremhab auf der einen Seite, und die Fürsten von Kanaan und Amuru auf der anderen Seite, für den Sturz des Monarchen, die kein Interesse an religiösen Reform hatten wurde geschafft, ohne den Umfang dessen, was um ihn herum geschah

Bestanden durch eine Zeit, als der König jedoch starke Greifen die Zügel in den Palast in Theben. Er konnte damit den Bau von riesigen Tempel in Theben in der Nähe der Tempel des Amun Aten. Aber nach dem zwölften Jahr seiner Regierung zu nehmen alternative Schwäche in der Struktur der Macht. Die Aufteilung erfolgte in der königlichen Familie sich. Ich verließ Königin Nofretete, der königliche Palast in der Innenstadt Okhitt Erzieher mit dem Brüllen der T-II und ihr Ehemann, der Priester und vier ihrer Töchter und The Little Prince Tut GNK brüllen und nach den gleichen Platz im Norden der Stadt, während der König stand in den Palast im Süden der Hauptstadt.

 Und geschmiedeten Verbindungen mit dem jüngeren Bruder «Smonkh Kara» es seinem Schwager und Ehemann für seine Tochter und ein Partner in die Geschäftsführung des Königs, und damit begann eine neue Phase der Amarna-Ära. In diesem Stadium weiter der König mental, und erhöhte Verhaltensstörung verschärft, Schleppen semi-random und erweitert den vorderen Stabilisator seiner religiösen, als er die Zerstörung der Statuen von Amun bestellt und löschen seinen Namen aus Inschriften, und schaffte den Titel und alles, was von den Rezepten bekannt war reflektieren den Glauben an seinen Thron königliche schützen. Der Umfang dieser Veränderung im religiösen Leben im alten Ägypten sogar eine Bild Falken, die die Göttin Nkhbt symbolisiert, entstellt den Namen der Stadt Amon (Theben), in Hieroglyphen geschrieben, und der König befahl zu entfernen diese Bilder gehasst zu den Grenzen von Nubien und der Gründung der Verehrung des Aton Ort im ganzen Land .

Hat mit der Religionspolitik des Königs mit einer starken Opposition durch Priester der Tempel, der mehr durch die Vereinigung des Gottesdienstes, sowie die Adligen, die ihre Privilegien Reform bedroht und Offiziere und Kommandeure, die ihren Einfluss im Land reduziert, um mangelndes Interesse an König Armee und die Abneigung, verfolgen die Politik seiner Vorgänger Erweiterung betroffen waren LED LED kollidierte, Schlagen schwache Leistung des Staates und das militärische Prestige der üblichen verschlechtert intern und extern, und trat Anatolien mächtigen Staaten in Syrien. Die Dokumente zeigten, dass die Amarna-Briefen, vor allem bei den diplomatischen auf die Realität der Situation in Palästina und Syrien in das Gesicht des hethitischen Expansion.

Es war das Ausscheiden von Echnaton für die Führung seiner Armeen, oder verschieben Sie auf effektive Weise, um die Stätten von Ägypten in Westasien zu halten und nur arbeiten, um seinen Glauben zu verbreiten neuen Folgen kostet das Land teuer, zusätzlich zu dem Zusammenbruch der Handelsbeziehungen auf den Mangel an Sicherheit und Stabilität, und beendete die Zeit des Königs in der Mitte der Krise ist eine tragische, Walt Dinge zunächst auf die Erben Smonkh Kara, der daran gearbeitet, Bmnafis und gute verbinden hat, restauriert und Ägypten, um religiösen Pluralismus. Echnaton und wurde in seiner Hauptstadt Okhitt Aten begraben. Archäologen haben das Grab identifiziert, aber sie haben nicht nur das Wrack der Royal Nawosh restauriert und in das Museum von Kairo.

 Wie für seine. Das ist nicht gefunden haben, weiß man nicht, was mit ihnen geschah. Es kann durch das, was passiert ist Okhitt Aten (Amarna) vor der Zerstörung durch die Hände des Führers Haremhab, der an der Spitze der Aktion war es, die Ära der Amarna und den Sturz des Echnaton Ende getroffen werden. War in the Valley of the Kings an der Mumie gefunden dachte an seine sein. Aber es gibt keine schlüssigen Beweise dafür. Nach Smonkh Kara, der kurz regiert bestieg den Thron des Königs Aton, die gezwungen sind, seinen Namen in Tutanchamun ändern, kündigt die Rückkehr von Respekt für die gute Priester des Amun war, und die Mächtigen. So brach Anfang dieser Versuch, die traditionellen religiösen Gewissens im alten Ägypten zu stürzen und Einheit Gottes und der Ort der Vielfalt zu erreichen.

 Echnaton (Echnaton Echnaton) oder Amenhotep IV ist der zehnte Pharaonen der achtzehnten Dynastie mit seiner Frau Nofretete Home for 17 Jahren regiert in 1369 BC. M. (Gestorben 1336 v. Chr. oder 1334 v. Chr.), ein Wort, das Echnaton (der Retter der Aten).

Versucht, die Götter des alten Ägypten, einschließlich der Gott Amun-Re in Form des einen Gottes Aton, obwohl es Zweifel an seinen Erfolg in diesem, und verlegte die Hauptstadt von Theben in seine neue Hauptstadt Akhetaten, Minya, zeigt die Kunst realistisch, vor allem in der Bildhauerei, der Malerei und der Rückseite der neuen Literatur ist geprägt Hymne von Gottes neuer vereinen Aten, oder was ist nun ein System von Tel el-Amarna.

Und der geschäftigen König Echnaton Baslahath religiösen und ging für die Außenpolitik und die Verwaltung des Reiches bis oberen Euphrat und Nubien im Süden, Fanfsal den asiatischen Teil von ihnen, und als er starb, erklärte sein Nachfolger Smonkh Ka Ra und sein Bruder, Tutanchamun, die abprallte die Lehre von dem Gebrüll und verließ die Hauptstadt Theben und kündigte die Rückkehr der Lehre von Amun, dass Tut Tutanchamun, den Abriss der Priester des guten Wirkungen von Echnaton und seine Stadt und sein Name ausgelöscht davon.

 Es gibt viele Theorien über das Schicksal von Echnaton, aber es gibt keine schlüssigen Beweise auf, was mit ihm passiert ist nach Jahren der Umzug in seine neue Hauptstadt.

Die anhaltende Suche nach dem Grab des Königs Echnaton, da finden die ersten Gräber im Tal der Könige im 19. Jahrhundert und dem zwanzigsten Jahrhundert, ohne zu einem endgültigen Abschluß, so fing ich an Studien, die vom Supreme Council of Antiquities und der University of Cairo auf der Mumien, wie im Februar 2010 angekündigt durchgeführt, dass die Gruppe war durch die Analyse der gefundenen DNA-Analyse von Genen, die «die Mumie im Grab 55 im Tal der Könige ist die Mumie und der Vater von König Goldene Tut Ankh Amun, und er glaubte, dass die Mumie eines Mannes, der im Alter zwischen 20 und 25 Jahren starben gehörte, aber es stellte sich heraus, das Ergebnis von Forschungsarbeiten, die er im Alter zwischen 45 und 50 Jahren starb, ein der Sohn des Amenhotep III und Königin Teje, die anzeigt, dass er sich Echnaton

Echnaton war der jüngste Sohn von König Amenhotep III der Königin T von der Frau ist der große Liebling von Amenhotep III, war nicht dazu bestimmt, Echnaton Crown werden, bis der Tod seines älteren Bruders Thutmosis.

Erweiterte der Regierungszeit von König Amenhotep III, die fast 38-Jährige starb nach dem Verlassen der Thron an seinen Sohn Omnhot پ vierte und vielleicht die Herrschaft des Gelenks (Mitregierung) dauerten zwischen 1 bis 2 oder 12 Jahren, wo man glaubt, dass ein Teil von seinem Vater an der Macht im Alter von sechzehn Jahren, [2], ist es zu glauben der Regierungszeit von Echnaton ist eine der 1353 v. Chr. - 1 336 v. Chr. oder 1351 v. Chr. - 1 334 BC

Es gibt eine Menge Kontroverse darüber, ob Amenhotep IV bestieg den Thron nach dem Tod seines Vaters, Amenophis III, oder ob es eine Bestimmung gemeinsamen Ebenso, obwohl es wird angenommen, dass Echnaton selbst im Jahr 17 seiner Regierungszeit starb, und es gibt eine Menge Kontroverse darüber, ob Smonkh Ka Ra Echnaton nahm an der Regierung vielleicht 2 oder 3 Jahre zuvor, nach Echnaton, der Pharao Smonkh Ka Ra nur der Pharao, ist es wahrscheinlich, dass regierten Ägypten für weniger als ein Jahr.

Versuchen Sie, Echnaton, als er den Thron des Landes Vereinigung der Götter des alten Ägypten, darunter nahm der Gott Amun-Re in der Form der Anbetung des Sonnengottes allein, und das Symbol seiner Baqrsa die er als Aten, sagte er über sein Idol (dass man nicht einen Partner), und im vierten Jahr seiner Regierung entschied sich Echnaton, dem Ort seiner neuen Hauptstadt. und fing an, im nächsten Jahr zu bauen, nannte er es Akhetaten, den Horizont eines Ofens und dessen aktuelle Position ist die Tel el-Amarna [3]. Er spielte den König und seine schöne Frau Nofretete, die Rolle der Mittler zwischen Gott und das Gebrüll der Menschen.

      ..  

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق