السبت، 29 أكتوبر 2011

Pharao Chephren

Ist die Pyramide des Königs Chephren baute die berühmte seinen Namen, die den zweiten berühmten Pyramiden von Gizeh-Plateau ist.
 
Es wurde festgestellt, dass die Pyramide von der schlechten Qualität der Vorlagen Kalkstein und kleine Pyramide erbaut wurde, war mit Peixoh aus Kalkstein bedeckt und unbekannte War es schriftlich oder Goldblech oder nicht, hat immer noch diese Verkleidung entweder durch Erosion oder durch Diebe oder von einigen muslimischen Herrscher in der Hoffnung, die Schätze des Königs, der Rest der Pyramide etwas infolge der schlechten Qualität der Steine ​​im Bau verwendeten erodiert, obwohl einige der untere Teil der Pyramide noch immer besitzen einen Granit. Die Spitze der Pyramide fehlt

 Und behalten Peixutea Spitze der Pyramide aus poliertem weißem Stein. Und die Pyramide scheint die größte der Pyramiden von Cheops, weil es auf einem Felsvorsprung oberhalb von etwa zehn Metern oder 33 Fuß unter der Erdoberfläche gebaut wurde, auf dem die Pyramide des Königs Cheops.
Chephren-Pyramide war der Name des (der Große).

Er war der ursprüngliche Höhe der Pyramide ist etwa 143,5 Meter oder 470,7 Fuß, aber jetzt ist es 136,5 Meter oder 447,7 Meter. Auch auf beiden Seiten der Box Seite der Basis der Pyramide, die über 215,25 Meter oder 706,02 Meter und die vier Seiten mit der Basis Winkel von 53,10 Grad serviert wird.
 
Er war das ursprüngliche Layout der Pyramide ist, schneiden Sie die Grabkammer unter dem Boden und baute die Pyramide darüber. Allerdings hat es in den Süden Grabkammer unter der Pyramide verlegt

Die Pyramide hat zwei Eingänge und zwei Arten Habtan auf der Nordseite, einer führenden, um die Grabkammer.
Die andere Öffnung ist höher als die erste etwa sechzehn Meter oder 52 Meter und eine halbe
Der Sarg ist aus Granit Chephren grau gemacht und zur Hälfte mit dicken Schicht bedeckt für die Böden

Eine Gruppe der Arbeitnehmer, die in der Nähe einer Statue des Mykerinos-Pyramide rot Alkuatezit in einer Tiefe von 40 cm von der Oberfläche der Erde glaubt, dass es bis zu dem Alten Reich auch angekündigt, den Obersten Rat für Altertümer am Dienstag.

Der Generalsekretär des Rates, Zahi Hawass, "Die Statue hat keine Inschriften, die nur schwer zu seiner Identität oder Alter der Schnitzerei und Bildhauerei zu bestimmen ist, aber die Methode zeigen, dass es bis zu dem Alten Reich (2649 - 2513 v. Chr.)

 "Die Statue ist eindeutig eine Person, die nicht bekannt ist, auf einer Bank kleinere Tragen einer Perücke breite hängen an den Schultern und seine rechte Hand in das rechte Knie erhalten und hielt etwas die linke Hand sitzend dargestellt, es auf dem linken Oberschenkel und Füße Nachbarn entfaltet", sagte Hawass: "Die Statue, bis 49 Zentimeter war er erlitt mehrere Frakturen im Schulter-, Brust-und Basis, die auch die Erosion eines einfachen Gesicht macht die Gesichtszüge sind unvollständig, "Die Entdeckung dieser Statue als Teil der Entwicklung der Pyramiden, die im Gange, die Kontrolle regeln die Einreise von Touristen und Besucher der Region ohne dass Schäden und Kontrolle der Sicherheit sind.

Fügen Sie die Entwicklung in drei Stufen über zwei, von denen Sie umfasste einen Zaun um das Gebiet entlang des 18 km und einen halben Kilometer Anbieter Kameras überwachen die Normal-und X-ray-, Infrarot-Nacht, um das Eindringen Bereich von Besuchern und Ortsansässigen zu bestimmen, und verfügen über ein Verfahren zur Bushaltestelle und Auto Besucher mit der Gründung von einigen Einrichtungen, die Förderung des Wandels Besuch bei gleichzeitiger Reduzierung der Verschmutzung durch intensive Besuche in ihnen verursacht.

 .

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق