الاثنين، 31 أكتوبر، 2011

Musik im Zeitalter der Pharaonen

Die alten Ägypter wussten, dass ihre Liebe und Leidenschaft für verschiedene Arten von Musik auf ihnen und der Öffentlichkeit, Vqdroa Kunst und liebte den Ton und Ashqgua frisch und schöne Melodie.
 
Die alten Ägypter erfanden verschiedene Musikinstrumente seit altägyptischen Design Spree begrenzt Arten, mit dem Fortschritt der Zivilisation von Ägypten und die Ägypter Vermischung von benachbarten Völkern in Asien, in die asiatischen Musikinstrumente in Ägypten und der Besitzer der Entwicklung von Musikinstrumenten in Ägypten.

Und Musikinstrumente sind in drei Haupttypen, Streichinstrumente, Holzblasinstrumente, Schlagzeug aufgeteilt.

Es ist das älteste Streichinstrumente "junk" und war das am häufigsten verwendete ist eine Holzkiste Sound aus ihm eine Reihe von vertikalen Sehnen in der Partei Rechner installiert und es gab viele Größen und Formen. Die "Alknarh" ist eine asiatische Herkunft der Fünf-String und verwendet werden, um während der horizontalen oder vertikalen spielen

Und es gibt einen "Tambour", eine Maschine, ovale Form mit einem langen Hals, die ähnlich der Laute hoch ist und waren auf der Brust platziert beim Spielen und mit dem Musiker Feder passieren die Sehnen der drei oder vier. Die Holzbläser Vohmha Flöte lange und kurze, Einzel-und Doppelzimmer für die Ausbreitung von Tönen. Die Percussion, einer der zu den ältesten Musikinstrumenten in Ägypten ist die wichtigste Arten von Mineral-Almcefqat aus Bronze oder Kupfer und Holz sowie aus dem Tamburin wurde der Holzrahmen oder Metall in der Form rechteckig gefertigt und mit dünnen Häuten von Tieren, die nach Entfernung der Haare und streckte auf dem Rahmen. Es waren Arten von zylindrischen Trommel aus Holz oder Metall mit beiden Seiten unter der Tierhaut an der Schulter während des Gebrauchs versteckt.

 Die alten Ägypter auch Asalasl der Metallstäbe mit einer dünnen Metall-Ring tritt auf, wenn Sie links und rechts bewegen oder schlagen Sie sie von Hand. Hat verwendet Musik und spielte in Konzerten und religiösen Veranstaltungen und Feiern von Feiertagen, gab es Bands sind Musiker auf der Oboe, Flöte, Schlagzeug und Pauken batters Saiteninstrumente Musiker Tänzer hängen den Klang der Sänger oder Sängerinnen.

 Es war der königliche Palast Orchester besonderes Konzert für den König und der königlichen Familie, und es gibt Bands vor allem Tempel für Konzerte eigenen religiösen Feste der Götter und religiösen Anlässen und auch Musik in öffentlichen Konzerten und Festivals unterschiedlicher und auch während der Kämpfe zur Anregung der Soldaten und schärfen Motivation Trommeln und Blasen der Trompeten. Ägyptische Musik hat durch seine Evolution und Fortschritt von Generation zu Generation geprägt, behielt aber den Charakter und Geschmack auf der hohen, dass die meisten beeindruckte die alten Griechen, die nach Ägypten kamen und nahmen ihr Eindruck ägyptische Musik in ihren Schriften

Die Songs sind Themen, darunter diejenigen mit den singenden Menschen der damit verbundenen Arbeiten, während die Ausübung eines Berufs, die am häufigsten von denen bis zum Weben keusche Liebe verbunden war und beschrieb die Geliebte ist vielfältig, und es gibt Lieder besondere Anlässe wie Feste und Prozessionen des Sieges, und es gibt Lieder traurig feierlichen Beerdigung begleiten die Familie des Verstorbenen trauert Dead, haben auch die Songs von den Tempeln und religiösen Zeremonien, die Papyri viele dieser Songs, die in den Museen weltweit im Überfluss reagiert.

 Der Inhaber dieser Tanzmusik aller Art, je nach Art der Veranstaltung, gibt es einige ist für Unterhaltung und Unterhaltung und der Erholung für die Seele, und was er überquerte einen religiösen Tanz, und von den Grabbeigaben, was vor der Beerdigung des Verstorbenen geschieht. Es gab auch Tanzen rhythmische Motor von einer Gruppe von jungen Mädchen und den Vorteil der Flexibilität, wo sie sind körperlich groß, mit einigen schwierigen Tänze, einschließlich dessen, was war Thblohat Formationen oder technische und es war einzeln oder in Paaren, spielte zwei Männern oder zwei Frauen.

 Es gab Tänze des Krieges ausgeführt wird und hit-oder Zäune wurden diese Tänze Art der Unterhaltung für die Soldaten während der Kämpfe. Has durchdrungen ägyptischen Gräbern und Tempeln und Papyri Ansichten vieler stellen die Arten von Konzerten sowohl in der ägyptischen Gesellschaft, die Feiertage und Feste und die Hügel und Erholung und Unterhaltung, oderreligiösen Feiertagen viele in Tempel , sowie Konzerte Beerdigung, oder an den Wänden derTempel, wo sie vertreten feiern den Sieg der Feinde, und auch Zeuge einiger der Auswirkungen von Kleidung oder Schmuck-Boxen von King "Tutanchamun" die Feier der militärischen Siege über den feindlichen König .

 .

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق