السبت، 29 أكتوبر، 2011

§ Königs Djoser (2780-2761 v. Chr.).:

König Djoser Gründer der dritten Dynastie die Macht hat, durch seine Mutter (geb. Maat Jet), die Gattin des Königs (Kha Skhmuy) der letzte König des Zweiten Dynastie vererbt. Sah die Architektur seiner Zeit springt dramatisch nach der Verwendung von Kalkstein im Baugewerbe in großem Umfang von dem Architekten Genie (Imhoteb) Erbauer der Stufenpyramide von Sakkara von Anlagen (Gräber - und Galerien - und Gebäude)

 Umgeben von einer riesigen Mauer aus Kalkstein für die Beerdigung des Königs gesetzt mit einer Länge von 545 m, mit architektonischen Elementen dieser pflanzlichen Motiven verziert worden. In seinem Leben trat während der Hungersnot dauerte 7 Jahre war klar, über die Auswirkungen, die sie verlassen und jetzt im Museum (Imhoteb) Saqqara angezeigt. Und die berühmte Statue im Ägyptischen Museum über den Abschluss durch die ägyptische Kunst in den fortgeschrittenen Stadien der Skulptur erreicht.

Er wird durch eine Statue vertreten, auf dem Thron saß Mmelthv einem langen Gewand und Kopftuch auf dem Kopf und im Gesicht, der Bart unter dem berühmten König, der eine Maschine nach dem Tod von Kalkstein gefärbt, die erste lebensgroße Figuren darstellt. Es gibt jetzt eine Version davon in den Keller, die auf dem Original der Statue gefunden wurde.

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق