السبت، 29 أكتوبر 2011

König Cheops (2656 - 2633 v. Chr.).:

Cheops war der Sohn von König Snofru, dem Gründer der Vierten Dynastie Könige und ist der zweite Inhaber der Großen Pyramide in Giza, der seinen Namen in der Geschichte verewigt und wurde zu einem der sieben Wunder der Welt und hat eine Höhe von 146 m 230 m quadratischer Grundfläche und enthält etwa eine Million 2,3 Mio. Stein und wurde in 20 Jahre gebaut. Sie zeugt von hoher, die Wissenschaftler und Ingenieure hatten ebenso wie das, was wir haben Ägypten von einer administrativen Organisation erreicht wurde neben der Pyramide Jnaizatan auf zwei von fünf fand, war man nun in den Museumskomplex in den Süden der Cheops-Pyramide. War auf der King-Namen in den Süden des Landes in der westlichen Sahara und nördlich von Toshka sowie in Byblos im Libanon gefunden
 
.

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق