السبت، 29 أكتوبر، 2011

König Ramses III (1192-1160 v. Chr.).:

Der letzte König von Ägypten, die großen Könige der Familie, der zweite zwanzig kämpfte in drei Kriegen gegen die Völker des Meeres und die Libyer und die Küste Palästinas und die Delta. Wohnhaft in der westlich von Luxor Tempel berühmt in der Medinet Habu einen schönen ägyptischen Tempeln und aufnehmen, wo alle Siege über die Feinde ebenfalls aufgezeichnet Feiern religiöser Feiertage ähnlich zu seinem Vorgänger, dem großen König Ramses II in die Schrift und die Vertretung an den Wänden der Tempel darstellen können gegen Feinde zu kämpfen auf dem Wagen des Krieges. Während der Regierungszeit von etwa 32 32 Jahre haben Fortschritte in Ägypten, die ägyptische Zivilisation in allen Bereichen gesehen, aber am Ende seiner Regierungszeit von Korruption aufgetreten sind in den Verwaltungsapparat des Staates und der städtischen Arbeiter-Erkrankungen und das Auftreten von Versuchen, den König in die Ära seiner Ehefrauen ermorden

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق