الاثنين، 31 أكتوبر، 2011

Die Bedeutung der Arbeit in der Landwirtschaft im Zeitalter der Pharaonen

Ägypten ist das Geschenk des Nils, kommt das Nilwasser Veidah jedes Jahr in meeqaat bekannt, Faamr Strände, Täler, und nicht bald umgekehrt werden dem Schlamm bedeckten cremig, eine der fruchtbarsten, was in der Welt aus Ton bekannt ist. Bekannte, die altägyptische Landwirtschaft stand am Ufer des Nils, wo die Bedingungen aufgrund Valley, die die Wüste auf der ägyptischen Lebens Mühsal bedrängt und kämpfen, um das Land zu schützen, und gezeichnet von der Aggressivität der Sahara und den Schutz von Dörfern und landwirtschaftlichen Flächen, die Dämme der Hochwasser-und Bewässerung von Land zu etablieren, um die hohen Kanäle zu erweitern verhängt

Flood Saison und der Saison von Saat und Ernte

. Wenn das Hochwasser zurückgegangen sind und das Land hat sich herausgestellt, und hält zusammen Tinha, begann die Landwirte, um es zu kultivieren. Die Ägypter Anbau von Getreide Weizen, Gerste, Linsen, Bohnen, Kichererbsen, Erbsen, Bockshornklee und Gemüse Khas, Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und Agaythae und Rizinus, Flachs, wurde die Aufteilung der Felder, um die Becken und die Breha Bahadov sowie die Arbeit auf den Anbau von vielen Arten von Bäumen, Früchten und Holz und unter. Auch Obstbau alle Arten von berühmten Platane Feigen, Trauben, Oliven, Granatäpfel, und der Transfer nach Ägypten von verschiedenen Arten von Bäumen aus Asien und Afrika bekannt

 Wenn die Lösung der Erntezeit und der Reife der Pflanzen von den Bauern zu ernten und die Ernte von Seiner Exzellenz dem Klang der Flöte und Gesang. Und hatte bilanziert und Mengen an Getreide für die nationale Wirtschaft zu bewältigen und Nahrung für das ägyptische Volk das ganze Jahr über, um den Rückgang in den Nil zu erfüllen

War in den alten ägyptischen Landwirtschaft viele der wichtigsten landwirtschaftlichen Maschinen und Hand-Hacke und Pflug und die Ansiedlung von Land und Bewässerung nutzen fegen, Gläser und Grachten, Kanäle gebaut und Dämme verwendet
Wenn die Ernte und Verwendung Alhurcrp zu

Es war ein Leben der Landwirtschaft in der gleichen ägyptischen und Ehrfurcht vor den Göttern der verschiedenen Abdel "Gunst" der Kopf des Nils "und" Auxerre "Kopf und grünen Früchten, und die Götter" unrein "Göttin der Felder und der Götter" Rnnot "Lord Getreidesilos und" Soccer "und" Min "für die Herstellung und Fülle

Und als die Jahreszeiten von Aussaat und Ernte Jahreszeiten und Feiertagen, ein großer König und nimmt daran teil.
 
Landwirtschaft hatte auch eine Rolle bei der Bildung der Ethik für die Ägypter, und der Verstoß gegen diese Ethik ist eine der größten Sünden, die ausländischen auf den Tag der Abrechnung wurden, wenn es Götter, dass es nicht zu einer Reduzierung der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzfläche Wasser wurde aus landwirtschaftlich genutzten Flächen reserviert oder die Rechte der Nachbarn aus Bauern abgeleitet wird begleitet
 
Und oft Bilder von Königen und sie selbst sind Symbole beziehen sich auf die Landwirtschaft oder Bau von Kanälen und Kanälen, die größte landwirtschaftliche Projekte Canal King "Senusret dritten" der Regierung des zweiten Familie Ashrbaldolh Zentral-Nil bis zum Roten Meer und dem Zusatz von landwirtschaftlichen Flächen an den Seiten verlinken

Nicht nur in der Feldarbeit nur für Männer sondern auch Frauen nahmen auch nebeneinander ihre Ehemänner und ihre Familienangehörigen sowie Jungen und Mädchen in bestimmten Tagen der Ernte. Die Landwirtschaft war in das Bewusstsein der altägyptischen Glauben durch seinen Glauben an die Auferstehung und das Leben wieder, wo er in sich selbst sah, eines der Elemente des Universums, wie die Sonne und der Mond motiviert, den Nil und Anlagenbau Wie ist ihre Lebenszyklen und der Tod und Leben, sondern auch Voiguen nach dem Tod salutieren noch einmal, aber wir in seiner Vorstellung von der Kommission in der Welt zu finden die anderen müssen den Gott der Felder gepflanzt Auxerre Arbeitgeber andere Welt, die die Gerechten von den Ägyptern, wo sie gepflanzt die Felder, "Yarrow beschränkt war

 Davon finden wir, dass die Landwirtschaft in Ägypten hat eine Schlüsselrolle bei der Bildung der ägyptischen Zivilisation, die auf die Stabilität im Niltal von Ägypten und eine Verbindung zu ihrem Land und der Errichtung einer großen Zivilisation in der Landwirtschaft, die den Geist des Vereins und Zugehörigkeit wuchs gebaut gespielt

Verteidigt durch seine Verteidigung der Ansicht, Balkon, trennen Sie diese entlang der Zeit die wichtigste Form kontinuierlicher ägyptischen Zivilisation durch die Jahrhunderte lange es nur um ein paar marginale Änderungen vorgenommen und hielt den Geist der ägyptischen Zivilisation, was der Besatzung kam, gab es eine Kontinuität dieser Zivilisation in all seinen Formen pharaonischen griechisch-römischen islamische bis zum heutigen Tag dieser

  

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق