الاثنين، 31 أكتوبر، 2011

Die Bedeutung der Statuen in der Ära der Pharaonen

Es war eine der Kreationen der altägyptischen Kunst, die so genannte pharaonische Statuen von Königen, oder ob Einzelpersonen oder Götter oder Tiere ... Und so weiter. Aber die wahre Bedeutung dessen, was er wollte aus dem alten ägyptischen Statuen? Was ist der Zweck, für den gemacht?

Wir finden, dass jede Art von Statuen, die Bedeutung und den Sinn seines eigenen, unabhängigen In den Statuen der Könige und ihre Bedeutung für verschiedene Individuen Statuen der Götter, für Statuen von Tieren.

Mit dem Beginn der Zeiten vor der Geschichte finden wir, dass die wichtigsten Arten von Statuen Statuetten aus Ton waren, sind einige der Götter und ihr Zweck ist es, Gottesdienst und ziehen näher an diese Götter der verschiedenen Zwecke der Nutzung dessen, was mit Blick auf den alten ägyptischen Risiko und versuchen, diese Gefahr und die Suche nach Schutz und Sicherheit abzuwenden, wie Statuen des Sohnes Tierheim oder ein Gott "Anubis", Gott der Friedhof und die Toten und Mumifizierung, die Abdo alten Ägypter zur Abwehr der bösen dieses Tieres, die für die Körper der Toten das ganze sucht, ich glaube, die ägyptische, dass er sich ihm näherte und Anbetung durch Vergötterung und halten diese Statue wird sein Unheil abzuwenden, um seinen Körper zu grüßen noch einmal zu schützen

Es gibt andere Beispiele von Statuen der Götter des Guten und gedeihen, wie die Kuh, die er als "Hathor" und anderen Statuen wurden diese Statuen einfach gebranntem Ton, und dann die Entwicklung von anderen Materialien aus Stein und Bronze. Statuen wurden in die Details und deren Bedeutung klar und deutlich ist einfach.

Er begann Carving in der ägyptischen Statuen von Königen, eine zweite Art, mit Statuen von Personen, gefolgt

Es war für die Statuen der Könige Könige auf den Körper von Gott nach dem Tod in die Sitzposition auf dem Thron bärtiger, der Bart der Götter tragen die Schürze um das Zentrum und auf dem Kopf Haube Royal, genannt der Mungo, einen Monat deckt den Kopf mit der Bettdecke wieder unterschieden sich in ihren Formen und Farben des Taj Nord-und Red South und weißen Doppel-Komponente von ihnen zusammen mit verschiedenen anderen Beschichtungen und scharf in den Vordergrund Kabra Schlange (Kobra) und Phoenix (female Adler) Ramzy Alalehtan Garnisonen im Süden und Norden zu schmücken. War glaubten die alten ägyptischen Königs, wenn er den Thron bestieg nach dem, was war wie ein Priester, der Sohn Gottes Staatsbeamten (Ra), die Sonne und so heißt der König title (Sa-Ra) jede Sohn der Sonne zusammen mit vielen Titeln wie (Sa Ptah) jeder Sohn Gottes (Ptah ) Gott (tote Geisel) Memphis, König des Nordens und Südens (Nsopety) und vegetans Titel gehört zu den Göttern Ägyptens Alhamaitin Nord und Süd Titel und jede Houri (Horus).

Der König muss in jungen Jahren vertreten haben nicht mehr als ca. 25-30 pro Jahr in den meisten, egal in welchem ​​Alter der König und das ist eindeutig in der Pharaonenzeit voller 3200 v. Chr. erwähnt. Und selbst in 332 BC. M muss eine Statue des Königs werden im Alter von ein kleiner Mann mit einem Bully muskulös, starke Struktur, konsistente Strukturen, mit Einsicht und Hmokh Kopf, Vd Schultern, sitzt in der absoluten perfekt mit unterschiedlichen Bedingungen, beide Hände auf die Schultern oder Brust im Sitzen oder Stehen.

Gleichwohl stellt die Studie Alters ägyptischen Könige in allen Zeiten der Pharaonen (alten Zustand - der Staat und Mitte - ein moderner Staat) und die Ära der späten, finden wir, dass im Alter ab 7 Jahren 109 Jahre, wie Tutanchamun 9 Jahre, und im neunten Jahrhundert gestorben, und es gibt Ramses II 23 bis 93 im Allgemeinen König Pepi II, 19 bis 109 in Queens und waren zwischen zwanzig und 80 Jahre.

Aber sie haben alle von ihnen in dieser Form darstellen, so dass die nicht-ideal für Kunststudenten ägyptischen glaubte, dass alle Statuen der ähnlich wie eine Person oder mehrere Personen häufig sind und es gibt keinen Unterschied zwischen diesem oder jenem.

Dh, dass es ein Modell oder zwei Modelle Itakerran in all den Statuen, aber dies ist nicht mit der Prüfung der Merkmale Statuen von jedem König wahr, es gibt einen Unterschied zwischen den Merkmalen des Königs für die letzten sein, dass das Beispiel daran interessiert, die Details des Königs Gesicht sorgfältig vertreten war, ansonsten ist dies nicht der Statue des Königs und zu einem Problem geworden ist sein Leben verliert, weil es nicht sinnvoll, eine Statue des Königs zu akzeptieren nicht Einzelheiten des Gesichts.

Aber was die Bedeutung der Vertretung der Könige von diesem Körper ideal, vor allem junge Menschen und schikanieren?.

  Die Antwort ist, dass die alten Ägypter, wenn sie die Lehre von der Auferstehung und das Leben wieder sicher, doch die Essenz dieser Lehre, dass der Mensch, wenn Yahya Sekunden sollte in diesem Bild Mann starke muskuläre Klangstruktur Yahya glückliches Leben und genießen sein Leben Sekunde in vollen Zügen und dieses Bild wird ewig sein, dh wurde wird nicht wachsen Jahr wieder, wie es in den ersten Leben war, wenn er starb, wie Ramses II, zum Beispiel, im Alter von 91 oder 93 Jahre alt, alter Mann, ist nicht bekannt, was in dieser Welt, krank, krank, krank, und ist unfähig zu gehen oder zu sitzen und kann nicht essen und trinken, wie es in seiner Jugend war, wie würde er sein Leben genießen wieder? Will eine Qual für ihn sein, und möchte nicht ein zweites Leben auf diese Weise und auf diese Weise zu leben.

 Vaatkaddoa so, dass der Mensch wird wieder ein junger Mann zu genießen sein Leben ein zweites.

Aber woher dieser Glaube? Und wie die Lehre hat sich gut etabliert als 3000 Jahre ist das Alter der ägyptischen Zivilisation, ein Wurzeln und Quellen. Wir halten Sie hier:

Wie bei den Statuen von Individuen, die alle Zeit der Pharaonen in verschiedenen Situationen und unterschiedlichen Gruppen von ihnen königlichen Autors durchgesetzt - der Kommandant der Armee - ein Priester - ein hoher Beamter ... etc.. , Er hat die Arbeit der Statuen gelungen, eine Statue von sich selbst in dem, was er in der Welt tun, ist vertreten. Was ist der Sinn und Bedeutung?

Wir finden diese Statuen ähnlich der Identität oder des Personalausweises Schriftsteller in seinem Leben war ein sozialer Status befindet sich neben seinem Grundstück und in der Gemeinde ist auf diese Situation bemüht und diese Position wurde eine Statue von ihm schmückt durch seine Heimat im Laufe seines Lebens bis zu seiner Familie und seinen Gefährten rühmen, wenn der Tod dieser Statue muss in das Grab gelegt werden zu informieren, jeder der das Leben des zweiten, dass er ein Schriftsteller königlichen wurde im Laufe seines Lebens zu verehren und genießen Sie die gleiche Prestige und Status in der anderen Welt, und fand diese Statuen Gräber, sowie die Personen, Richter, Militärs, sie als wie zB Karten und Informationen zur Identität sind aus der anderen Welt den Status dieser in ihrer Gemeinde Vinallowa gleichen Status

Die Statuen der Götter, die sie repräsentieren alle Götter, sowohl die Götter grand oder behördliche oder örtliche, die auf Höhe über 170 hundertsiebzig-Gott und Göttin, er die Verkörperung der Macht des Geistes der Götter Vtmthal dem Gott Amun ist, der Gott Arzt, zum Beispiel, ist ein physikalisches Bild dieses Gottes und engagierte diese Statuen für den Gottesdienst, ob in Tempel oder Häuser.

So sehen wir, dass die alten Ägypter, wenn er eine bestimmte Idee zu dienen, ob der Glaube oder Weltanschauung oder sozialer Arbeit, um sie in die Form dieser Idee dienen wollte klar und deutlich und unmissverständlich zum Ausdruck kommt.

   

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق