الاثنين، 31 أكتوبر، 2011

Way to im alten Ägypten Regel

Verschiedene Möglichkeiten, um die Könige des alten Ägyptens, den Thron für die königliche pharaonischen Zeiten Zugang, dauerte es nicht eine Möglichkeit, aber es gab viele Möglichkeiten und Methoden der genetischen, die politische, religiöse, eine militärische Besatzer.
   
§ Der erste Weg (Genetik):

Die Methode der genetischen welcher der Thron in Ägypten, der älteste Sohn des Königs nicht, nach dem Tod des Königs ist eine Technik, in der Zeit der Pharaonen, die von Ägypten Zeiten des Friedens gratulierte verwendet wurde, gab es jedoch einige Fälle, in denen der König zu seinem Sohn, dass die geteilte Governance, insbesondere in der Ära des modernen Staates als ein Beispiel für die Einbindung von König Amenhotep, Sohn von König Amenophis IV.

  (Echnaton) mit ihm an der Macht ist kein Kronprinz aber der König hat die gleichen Rechte und Befugnisse des Königs selbst (1405 bis 1367 v. Chr.) .. in Ermangelung eines legitimen Erben des Königs, dh wenn der König nicht ein Sohn und hat eine Tochter, haben sie das Recht auf den Thron als Königin von neuen ersetzen ihre Mutter aber nicht kontrollieren und ist einer der Heirat mit der herrschenden Familie, die das Recht hat, König des Landes, wie Königin verraten Cao S, letzte Königin der Vierten Dynastie des Alten Reiches

In Abwesenheit der Söhne des Königs so richtig für seinen Bruder von seinem Vater, der König beispielsweise ist der König Chephren der Vierten Dynastie den Zustand der alten .. Wenn der Tod von König Cheops an die Macht kam in seinen ältesten Sohn, "Paddle-Ra", der nach seinem Vater nicht geregelt war, starb nur acht Jahren nur und hat keine ich Vetoly Satz, nachdem sein Bruder King "Khafra." In seltenen Fällen wird die Königin nach dem Tod des Königs der Regel und werden die herrschenden, zum Beispiel, The Queen, "Hatschepsut" Nach dem Tod ihres Mannes und ihr Bruder zur gleichen Zeit ", Thutmosis II" an die Macht und regierte Ägypten allein für 21 Jahre - der achtzehnten Dynastie des modernen Staates (1490-1468 v. Chr.) . m.

  Die zweite Methode (politischen):

 Die Politik spielt eine wichtige Rolle im Leben der Ägypter und die inneren Kräfte des Klerus, der die Zügel der Macht und Kontrolle alles vom König bis ins kleinste Einzelteil in Ägypten dominiert. Wenn der Tod des Königs die Entscheidung und in der Abwesenheit der Söhne des mächtigen war es der Priester einer von ihnen zu wählen mit der Macht, die Tochter des Königs heiraten und dann hat das Recht, das Land zu regieren, wie es der Erbe des Königs zum Beispiel ist, wurde die Ehe Zelebranten "Osrkav" die Tochter des Königs (Hbsskaf) der letzte König der Vierten Dynastie und eines der Gründungsmitglieder fünften Zustand der Familie des alten (2560-2420). BC m. Nach dem Tod des Königs Tutanchamun und hat keine Erben der Priester an die Macht kam (any) und wurde König von Ägypten nach seiner Heirat mit der Schwester von "Tutanchamun" Greater regierten Ägypten für nur zwei Jahre. In Fällen von sozialen Revolutionen über die Könige von Ägypten späten Alten Reich Ägyptens und der Eintrag des Verfalls in der Ära der ersten 2200 v. Chr. finden wir, dass leistungsstarke Provinzgouverneure wurden zum Zeitpunkt der Unabhängigkeit von der Zentralregierung das Ziel in ihnen und dem König und der Zentralregierung in der Lage nach dem Zusammenbruch in 2200 BC. M.

Und jeder wurde eine unabhängige Herrscher selbst und Territorium und nannte sich selbst den Titel des Königs. Und versucht jeder Herrscher, ihre Kontrolle über andere Regionen Vtkont Familien Gouverneur im Norden und Süden des Landes ausgebreitet hat später Einheitsstaat von Ägypten, wie zB:. Familie Alonatfah in Theben im Jahr 2100 v. Chr. M sind es, die Einrichtung des Nahen Zum Beispiel, "Seqenenre" Begründer des modernen Staates mit seine Kinder, "Kamose" und sein Bruder, "Ahmose I" im Jahre 1575 v.Chr. m.

§ Die dritte Möglichkeit (Militär)
  War die dominierende Kraft auf die Dinge in Ägypten ist die Macht des Klerus, die von Natur aus eher nicht den Thron besteigen, aber sie neigen dazu, den Thron von Ägypten durch den König König in Ägypten Tool von den Priestern überhaupt, und eine solche Auswahl einer der Kommandeure, ein Kommandant Haremhab 1332 kontrollierte Steuerung - 1308 v. Chr.. m anzunehmen, den Thron von Ägypten fast 30 Jahren, und bestieg den Thron nach ihm, ein Kommandant eines militärischen Befehlshabers Ramses letzten zwei Jahre. Die Grundlagen der Familie neunten Jahrhundert, und es gelang durch seinen Sohn die militärische Befehlshaber und die Stadt nach dem militärischen Befehlshaber übernahm sein Sohn Ramses II., der zu den berühmtesten Könige von Ägypten für die Jahre 1290 war -. 1224 v. Chr. M.

  Der vierte Weg (Beruf):
  Ägypten erlitt eine Kampagne der ausländischen Militärs aus dem Ende des zwölften Dynastie, vertreten durch das Einkommen der Hyksos (1675 - 1575 v. Chr.). Und Libyer (945-720 v. Chr.) und Nubier (730-665 v. Chr.) und dann die Perser (525-404 v. Chr.)... und dann Alexander der Große (332 v. Chr.) .. Daher finden wir, dass besteigen den Thron von Ägypten ist nicht ein Weg, ein Genetiker, aber es gab viele Möglichkeiten, um den Thron besteigen.

  .

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق