الاثنين، 31 أكتوبر، 2011

Pharao Tutanchamun

Tutanchamun war ein Pharao der ägyptischen Familie von achtzehn in die Geschichte des alten Ägypten und Pharao von Ägypten von 1334 v. Chr. bis 1325. M. In der Ära des modernen Staates. Tutanchamun ist der berühmteste Pharao, aus Gründen, nicht auf die erzielten Erfolge oder durch Kriege gewonnen verwandt, wie es der Fall mit vielen der Pharaonen, aber aus anderen Gründen wichtig sind, historisch gesehen ist es die wichtigste Entdeckung seines Grabes und die Schätze in voller Höhe ohne Schäden.
 
  Das Rätsel um die Umstände seines Todes, als viele, dass der Tod des Pharao in einem sehr frühen Alter nicht ungewöhnlich ist, vor allem mit der Anwesenheit von Spuren von Frakturen des Oberschenkelknochens und des Schädels, und die Ehe seines Ministers von seiner Witwe nach seinem Tod, erklärte sich der Pharao. All diese mysteriösen Ereignisse und starken Gebrauch von dem Mythos der Fluch der Pharaonen mit dem Grab des Tutanchamun, die in Filmen und Videospielen verwendet wurden assoziiert Tutanchamun Monate Pharaonen der Geheimnisse und offene Fragen als einige der ältesten in der Geschichte der Morde gemacht

Tutanchamun war 9 Jahre alt, als er Pharao von Ägypten und seinen Namen in altägyptischen bedeutet "lebendiges Abbild des Gottes Amun", einem großen ägyptischen Götter wurden. Tutanchamun lebte in einer Übergangszeit in der Geschichte des alten Ägypten, wo er nach Echnaton, der die Götter des alten Ägypten in der Form des einen Gottes zu vereinen versucht kam. Es war in seiner Rückkehr in die Anbetung von mehreren Götter des alten Ägypten. Sein Grab wurde 1922 im Tal der Könige von britischen Archäologen Howard Carter entdeckt. Diese Entdeckung und die neuesten Medienrummel und weit verbreitet in der Welt.
Die Ursprünge von Tutanchamuns Großvater König Omnhot پ die dritte, die uns eines der größten seiner Frauen Königin Teje seinem Sohn Amenophis IV., als Echnaton bekannt, heiratete Echnaton, Nofretete und seine Frau war der Hauptgrund neben der Nebenfrau namens Kiya, und das ist wahrscheinlich die Mutter von Tutanchamun, hat angekündigt, Supreme Council of Antiquities, sagte im April 2010, dass auf DNA-Tests bekannte Abkürzung DNA zeigen, dass Tutanchamun der Sohn von König Echnaton beruhte.

 Tutanchamun wurde der König von Ägypten als Kind nach dem Tod seines Bruders Smonkh Ka Ra, heiratete er Essen Ankh Amoun
 
Ang Amon Tut starb unter mysteriösen Umständen und unbekannte, die nach seinem Minister und ehemalige Aye, der die Witwe von Ankh Amun Essen von Tutenchamun heiratete der Regel
Während der Regierungszeit von Tutanchamun, begann eine Revolution gegen die Tel el-Amarna Pharao Echnaton, der zuvor verlegte die Hauptstadt von Theben in seine neue Hauptstadt Ofen Schwester Königinnen und versuchen, die Götter des alten Ägypten, darunter die Multi-Amun in der Form des einen Gottes Aton zu vereinen. Im Jahre 1331 v. Chr.. Von etwaigen m im dritten Jahr der Herrschaft des Tutanchamun, die 11 Jahre und die Auswirkungen der Minister, die das Verbot der Verehrung der Götter erheben würde war

 Es ist ein Glaube, dass der Tod von Tutanchamun war nicht aus Gründen zufrieden, aber es kann aufgrund der Ermordung des Ministers Kh werden پ RKH پ ro Ra Eye Ptdberha und es gibt genügend Beweise, um die Gläubigen in dieser Theorie geliefert, zum Beispiel Ehe Minister Kh پ RKH پ ro Ra Eye of the Witwe Tutanchamuns, wo er gefunden das Siegel der pharaonischen trägt den Namen eines beliebigen und Ankh so Amun Witwe von Tutanchamun und es gibt auch einen Brief geschickt Ankh Essen Amon Witwe Tutanchamuns, der König der Hethiter und bat ihn, einen seiner Söhne zu dem Zweck, sie zu heiraten nach dem Tod ihres Mannes und der König der Hethiter, um einen seiner Söhne schicken, um die Witwe Tutanchamuns heiraten senden Amon aber er starb, bevor er das Land Ägypten gelangt, und es ist ein Glaube, dass er ermordet wurde wahrscheinlich durch den Minister Kh masterminded پ RKH پ ro Ra Aye, die offenbar geplant hatte, den Thron von Ägypten zu ergreifen, damit er getötet Königs Tutanchamun und der Sohn war König der Hethiter getötet, aber diese Hypothesen und keine schlüssigen Beweise für all diese Theorien zu beweisen .

 Es ist erwähnenswert, dass die historischen Beweise der Anwesenheit von Ministern des Tutanchamun einer von ihnen, die erwähnt und waren die anderen hieß Haremhab Es gibt archäologische Beweise bestätigt zeigt an, dass nach dem Tod von Tutanchamun erhielt der Minister Aye Zügel der Macht für eine kurze Zeit, um durch den Zweiten Minister des Haremhab, der in seiner Zerstörung der meisten war ersetzt werden Beweis für die Herrschaft von Tutanchamun und Aye und der Minister bestätigen dies für einige Verschwörungstheorien und die Tatsache, dass der Tod von Tutanchamun an Malaria, die weit verbreitet im Süden war.

 Für eine lange Zeit war die Ursache für den Tod von Tutanchamun, ein kontroverses Thema, und es gab eine Menge Verschwörungstheorien, die die Idee, dass er nicht sterben schlagen, wurde aber in der Ermordung getötet. Am 8. März 2005, und als Folge der Nutzung der Visualisierung Alhariha dreidimensionale dreidimensionalen CT-Scans der Mumie von Tutanchamun, sagte Archäologe Ägyptens, Zahi Hawass, dass es keine Beweise dafür, dass Tutanchamun auf die Ermordung ausgesetzt worden war und sagte, das Loch in den Schädel nicht die Ursache, gehören erhielt einen Schlag auf den Kopf, wie es vorher war gedacht, aber waren die Ereignisse von diesem Slot nach dem Tod zum Zwecke der Einbalsamierung und die Übel der Zahi Hawass, der Anteil in den Knochen am linken Oberschenkel, die lange Zeit die Theorie des Attentats wurde als Ergebnis eines gebrochenen Oberschenkelknochens erlitt er Tutanchamun vor seinem Tod und kann Entzündungen, die sich aus verknüpft werden Diese Unterbrechung kann seinen Tod verursacht haben.

Zeigte die Analyse der modernen sagte auch, dass der Knochen Dach der Mundhöhle des Tutanchamun nicht vollständig war und die Höhe des Tutanchamun 170 cm und die Länge zufälligen Schädel größer als die Länge der natürlichen, die viele Historiker Vorschlag Erkrankung Marfan-Syndrom Marfan-Syndrom als Ursache für vorzeitigen Tod und diesem Fall Gentransfer durch autosomal dominante Gene.
 
Der Abschlussbericht der Gruppe von Archäologen entdeckt, dass die Todesursache eine Blutvergiftung als Folge einer Fraktur im Oberschenkel in dem er Tutanchamun, die Al führte گ ein گ lief Gangrän, die einen Zelltod und Abbau von Gewebe als Folge der Ausschüttung von Enzymen aus den Muskeln der Toten wegen des Mangels an Sauerstoff ins Blut .
 
Vor diesem Bericht gab es Versuche, um herauszufinden, die Ursache des Todes mit Hilfe von Röntgenstrahlen Röntgenstrahlen an der Mumie von Tutanchamun an der University of Liverpool und der University of Michigan in 1968 und 1978, jeweils, und erreichte den beiden Universitäten in die Cloud unter dem Schädel von Tutanchamun zu entdecken auf der Rückseite, die war Knsep interpretiert Gehirn, was zur Verbreitung der Hypothese, dass er einen Schlag auf den Kopf erhalten hatte, führte zu Blutungen im Gehirn und Tod

In einer Studie März 2010 veröffentlicht wurden, zeigten, dass die Todesursache von Tutanchamun ist an Malaria und Komplikationen leidet ein gebrochenes Bein, wie die Studie zeigte auf die Existenz von einigen genetischen Erkrankungen, die durch vererbte genetische Defekt in der Familie verursacht.
 
Das sogenannte Tal der Könige, am Westufer des Nils bei Theben für einen Zeitraum von 450 Jahren befindet sich während der Herrschaft des modernen Staates ab dem Datum der alten Ägypter, die von 1539 bis 1075 v. Chr. als Grabstätte für die Pharaonen von diesen Zeitraum verteilt, da es in diesem Tal Gestein, das eine Fläche von ungefähr hat 20.000 Quadratmetern 27 königlichen Gräber gehören zu drei Familien, die Familie und die ägyptische achtzehnten Dynastie neunzehnten und zwanzigsten ägyptischen Familie war bis zum heutigen Tag entdeckt
   
Glaubten, dass das Tal hat mindestens 30 anderen Gräbern wurden noch nicht entdeckt. Graves entdeckt im Tal der Könige so weit und in chronologischer Reihenfolge für die Herrschaft der Pharaonen zurück zu Thutmosis I. und Omnhot پ II. und Tutanchamun und Haremhab sind aus der ägyptischen Familie von achtzehn Jahren, Ramses I., Seti I und Ramsey II und Aminmcis and the City II und Sptah sind sie aus der ägyptischen Familie neunzehn und sechs Nachta, Ramses III und Ramses IV. und Ramses V und Ramses IX der ägyptischen Familie, die zwanzig sind. Es gibt noch andere Gräber der Pharaonen noch unbekannt sind Versuche im Gange, um Wissen sind.
 
Der Bau des Grabes des Pharaos beginnt in der Regel nach dem Tag seiner Amtseinführung Pharao von Ägypten und der Bau wird voraussichtlich zehn Jahre und die Arbeiter zu nehmen waren mit einfachen Werkzeugen wie Axt, um Nuten lang und die Bildung von kleinen Räumen in das Tal zu graben und im Laufe der Zeit gab es Gräber über den Gräbern errichtet und der Bau von Tunneln und Schluchten des neuen Lead-meist auf die Blockierung der Gänge führt zu dem Grab des Pharao älter, war das Fehlen einer systematischen Planung ein wesentlicher Grund, dass für das Überleben dieser Schätze geführt und nicht um den Diebstahl von Tausenden von Jahren ausgesetzt

In der 4. November 1922, als er ein Archäologe und Spezialist in der Geschichte des alten Ägypten war, bemerkte die britische Howard Carter, die Ausgrabungen an der Einfahrt zum Tunnel, der zu dem Grab von Ramses VI im Tal der Könige einen Keller groß und die weitere Exploration Mehl in den Raum, die das Grab des Tutanchamun gehört eingegeben werden auf die Wände des Raumes mit dem Mausoleum Gebühren groß in Form von Bildern die Geschichte von dem Weggang von Tutanchamun in die Welt der Toten erzählen, und die Szene war sehr gut für die Welt von Howard Carter, der den Raum durch ein Loch in der Hand eine Kerze zu sehen und sagte zu seinem Assistenten gefragt: "Kannst du etwas sehen?" Fjaoppe Carter "Ja, ich sehe große Dinge."

Am 16. Februar 1923 Howard Carter (1874-1939) war die erste Person in mehr als 3000 Jahren das Land betreten Raum mit der Lade des Tutanchamun. Hinweis Carter und eine Holzkiste mit Mustern eingelegt mit Gold in der Mitte des Raumes und wann hob er den Fonds festgestellt, dass der Fonds für zweiten Fonds mit Schnitzereien Einlegearbeiten geschmückt mit Gold und wann hob er den zweiten Fonds festgestellt, dass der zweite Fonds wurde für den Fonds Third Restaurant mit Gold und, wenn Sie dritten Fonds Carter erheben angekommen, um den Sarkophag die war mit einer dicken Schicht aus Stein in der Form einer Statue von Tutanchamun geschnitzt bedeckt, und beim Aufstehen zu diesem Deckstein Carter gekommen, um den Sarg des Auftraggebers, der in Form einer Statue von Tutanchamun war der goldene Sarg bedeckt Särge Gold-Sponsoren ua in Form von Statuen des Pharaos, der junge Mann.

Met mit Howard Schwierigkeiten bei der Aufhebung der Haube Goldenen III, die für die Mumie von Tutanchamun für die Mumie war, denke Carter, dass das Leichentuch, um die Wärme der Sonne im Sommer Ägypten sengenden setzen ausreichen werden, um das Leichentuch goldenen Mumie trennen, aber seine Versuche scheiterten und zwangen diese, um das Leichentuch golden in Hälften geschnitten, um die Mumie zu erreichen die wurde in Schichten von Seide gehüllt, nach dem Entfernen der Abdeckung ist aus Stoff und fand die Mumie von Tutanchamun, das Ganze von Halsketten, Ringe und die Krone, Stöcke geschmückt, und alle waren aus purem Gold, zu entfernen diese Artefakte hatte Grabungsteam um die Trennung der Schädel und Knochen der großen Gelenke und nach dem Entfernen des Ornaments Team brachte die Installation der Struktur Knochen der Mumie und in einen Holzsarg.

Die Bedeutung eines Satzes von König Tutanchamun zu viele Gründe: Erstens, ist der Schatz des Königs Tutanchamun dem vollständigsten Schatz königlichen gefunden wurde nicht beispiellos, wie es der 358 Stücke, darunter die goldene Maske wunderbar und drei Särge in Form von Rechten, eine aus reinem Gold besteht und die anderen beiden aus Holz Lehre. Zweitens, dass das Gepäck zurück in die Familie der 18 Monate und das Goldene Zeitalter des modernen Staates, in denen das Land die Regionen des antiken Nahen Osten hat durch militärische Aktionen und Handelsbeziehungen aus dem Export und Import von Ressourcen und Produkten sowie die Aktivität der Menschen in Handwerk und Künstlern eröffnet.

  Schließlich, dass ein solches Array kann in Ägypten gewesen und zeigt, wie ernst war die königliche ausgestattet und wird dort Gepäck Alltag Puppen und Spielzeug, und dann eine Reihe von Möbeln unvollendet, Werkzeuge und Geräte des Krieges, und die Statuen der Götter über die Bestattung des Königs und führte ihn aus dem Rituale, und die Posaune des Tutanchamun berühmten aus Silber und anderen von Kupfer, und all diese Inhalte jetzt im Ägyptischen Museum in Kairo. IV dieses Schatzes, oder ein Array eine Menge lernen aus dem Leben des Königs und seiner Liebe zur Jagd und seine Beziehung zu seiner Frau "Ankh Zähne des Amun", die vermutlich seinen Verwandten, als auch für das wichtigste Werk und sein Gefolge wissen ist, und schließlich den Thron nur derjenige, der uns von der Zivilisation der alten Ägypter kam

   ..

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق