الاثنين، 31 أكتوبر، 2011

Das Konzept von Himmel und Hölle in der Ära der Pharaonen

Er lebte die alte ägyptische an den Ufern des Nils aus Tausenden von Jahren baute seine oder ihre eigene große, und ich lebe mit der ägyptischen Umwelt sowohl natürlichen und unnatürlichen, und die Art der geographischen Ägypten haben einen erheblichen Einfluss bei der Entstehung und zeigen die Überzeugungen von der Dame seines Lebens durch die pharaonischen Zeiten eingetreten, auch in religiösen Überzeugungen und Beerdigung und nach seinem Tod.

Als ein sicheres Leben und Werk des seine ganze Energie des Geistes und Alibd Absicht, alle möglich gemacht durch die ägyptische Umwelt des Landes und seine Schätze zu profitieren und das Klima und die natürlichen Phänomene, und auch das Universum und seine Phänomene inspiriert uns eine große Zivilisation faith-based Leben, ihr zu dienen, als ob er ewig leben wird Fbera in jedem Felder, und Ägypten wurde ein Leuchtfeuer für andere Menschen.

     Als sichere altägyptischen Versprechen und drängte ihn sein ganzes Leben lang, und empfahl, seine Kinder und die Kinder seiner Kinder, und sicher - gut - böse und empfohlen, von ihm fernhalten und wurde durch seine weltlichen können über 3000 Jahre auf die Lehren der Weisen Rekord Ruf nach guten und Frieden, und Lob und Applaus von den Guten, und mehr Lohn in dieser Welt für die Gerechten gleichermaßen.

 In der Lehre von der Auferstehung und Unsterblichkeit, die ihnen ein Produkt der natürlichen Phänomene, die beobachtet und sind in diesem Glauben beeinflusst zu sichern, dachte er, nach all der Sonne Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, und nach all den Überschwemmungen letzten Hochwasser,

  Nach der Keimung und Anlagenbau Keimdauer. Glaubte, dass er ein anderes Leben nach dem Tod, als sicher und gut und böse in diesem Leben hat, arbeitete er die Guten von bösen Jungs zu unterscheiden und geben jedem das Seine Vergeltung, ob gut oder strenge Bestrafung.

     Da denke ich, dass es ein Paradies für die Gerechten, die so genannte Name (Schafgarbe) alle Felder Auxerre, ich denke auch, dass es ein Feuer und Hölle für die Bösen, und nannte die (aufgezeichnete), und das ist eine sichere Existenz der Studie ein Komma für die Toten nach dem Tod des Verstorbenen vor (Auxerre) Gott der Unterwelt Herr der Toten muss ein faires Verfahren werden für jede Person eine Strafe verpflichtet, seine Hände in seinen ersten, das war gut erhalten war böse, und das ist stolz Fischer.

Versuch

    Die alten Ägypter glaubten - nach dem Tod -, dass das Grab des Wohnsitzes nicht ewig, aber es gibt ein anderes Leben zu dem Prozeß, der das ewige Leben

Es ist in der altägyptischen Sprache (de Ankh Jet GEH) zum Ausdruck gebracht und übersetzt (für Leben oder ewigen geben), die von jedem auf den Gräbern von Interesse genannt versiegelt.
 
Um dieser Zeit zwischen Tod und Leben auf den zweiten Prozess vor dem Gott der Unterwelt (Auxerre) werden. Die Stellen der alten Ägypter Studie auf unterschiedliche Weise, und dass sie sich trafen auf die wichtigsten Elemente in ihrer Wahrnehmung von ihr, unter Berücksichtigung, dass die Aussage, um uns von den Ansichten der Studie Auswahl des Friedhofs war vor seinem Tod gefilmt, nach seinen Wünschen ist er und was will für sich selbst, erschien auch in der Talismane 30 und 125 des Book of the Dead

Wir finden in den ersten Teil der Landschaft der Studie, und haben oft eine höhere Ansicht, die Dreharbeiten zu dem Verstorbenen, stehen oder knien entlasten sich vor Gott (Auxerre) nur und einige Bilder die gleiche für alle Götter groß und groß, wie beginnt: (Ra, Jeb, Knott, Hathor, Isis, Horus) verwöhnt sie von seiner Unschuld von jeglichem Fehlverhalten.

  Während andere finden, dass die Bilder sich vor 42 Vertretern der Gott der Gerechtigkeit in den Gebieten von Ägypten jeden Montag und vierzig Provinz, auf der jede Feder Gerechtigkeit, die taufte (Maat),

  Das erste Beispiel des Verstorbenen wollte (im Laufe seines Lebens), um seine Schuld oder Unschuld einer Sünde gegen die Götter zu bestätigen; die seine Religion und übermäßige Vertrauen bestätigt, um seine Unschuld zu allen Göttern zu beweisen. Das zweite Beispiel des Verstorbenen wollte das gleiche in allen Provinzen von Ägypten entladen, teilte die Namen dieser Götter jeder mit seinem Namen und verweigern ihm die Schuld der Sünde. Bmanajah beginnt jeder Gott in seinem Namen, Vornamen, für den gleichen Fehler wie ich es tat nicht stehlen, nicht töten verbannt.

Wenn Sie fertig sind, da diese Szene, und ihm sogar die Erlaubnis, die Hall of Justice und der Prozess vor dem Herrn der Unterwelt (Auxerre), die in der Form eines großen Saal des Thrones (Auxerre) in der Kabine, vor die Götter (oder Hathor, Isis und Nephthys) gedreht wurde eingeben.

  So scheint es der Verstorbene kommt, führt ihn aus der Hand der Versuch Gottes (Horus) und hinter dem Verstorbenen (Ka) eigenen und (Ka) ist der Ehegatte, der Verstorbenen zu Lebzeiten und nach seinem Tod Tag und Nacht erforderlich ist, sowie ein weiß er über alles, und seine Anwesenheit hier, um es zu bezeugen, er weiß es alles und war geneigt, hier Geist der gleichen Szene in den Tag der Abrechnung im Islam, dass jeder mit einem Fahrer und einem Märtyrer zu werden.

Wie Zusammenfluss der altägyptischen Geist dieser Szene, obwohl der Koran die Offenbarung etwa tausend Jahren ab dem Ende der pharaonischen Zeit?

Steht hinter der Verstorbenen und die Göttin (Maat), Lord Justice, die ihre Feder Symbol der Gerechtigkeit (Maat), die in der Bilanz, um das Gewicht des Herzens platziert werden, zwischen den Thron (Auxerre) und dem verstorbenen Ehegatten und Horus und Maat geschmückt, finden wir in der Mitte des Affen

 Und hier ist der Affe Gottes (Gehoty) Lord of the Konto und das entsprechende Wissen in einem anderen zeigt, wie Kuhreiher (Thoth) ist der Kopf des Kontos nach unten als Folge des Gewichts auf den Gott (Auxerre) und in der Bilanz der Waage, die das Herz des Verstorbenen, der neben der Waage. Eingereicht werden bekannt

  Das Symbol der Gerechtigkeit, ob (Badminton) oder Symbol Göttin (Maat) und vor allem die Badminton-Hand of God (Auxerre), oft die Verstorbenen Anfrage zur Darstellung des Herzens in der gleichen Federgewicht gleichermaßen von dem Maler der Landschaft vorbereitet hat nicht auf die Landschaft gefunden repräsentiert das Herz schwerer ist, oder das Symbol der Gerechtigkeit schwerer, Alle Szenen sind Herz in das gleiche Gewicht wie das Symbol der Gerechtigkeit, denn dies ist Beweis der Unschuld des Verstorbenen gut.

Dies deutet darauf hin, dass glaubten die alten Ägypter, dass das Herz, die aufgerufen wird (Ip) die Quelle des guten oder bösen Herzen ist der Topf Geschäft, wie es heißt (das Herz von Stein, das Herz der schwarz) um die bösen Jungs zu simulieren, Valmusry die alte semi-dieses Herz voller Ungerechtigkeiten und Sünden muss schwer sein .

Im Islam finden wir, dass in der Diskussion des Heiligen Propheten, als ihr Inhalt (die den Körper des Embryos, die repariert, Versöhnung des ganzen Körpers und dass korrupte den ganzen Körper, und auch (Frömmigkeit hier, sagte er unter Bezugnahme auf sein Herz) und auch (dass Gott nicht auf eure Gesichter sehen, aber schauen, was siedelt sich in deinem Herzen.) bedeutet, dass die schlechten Taten in die Herzen, und die Einführung eines in gewichten hier Valfaisal Herzen wiegen bleiben.

Im Koran wird in der Bilanz der Ar-Rahman erwähnt (der Himmel und hob auf und legte das Gleichgewicht) und auch (und sieht ein Atom des guten Willens sehen, es funktioniert Pfingstmontag gesehen Böse), Surat Erdbeben.

Er sagt, die Öffentlichkeit jetzt in Ägypten (das Herz des Lichts) und (Herzschwäche) und (Herz aus Stein) und (schwarzes Herz).

Diese Beispiele zeigen uns, dass das Herz voll von Ungerechtigkeiten und Sünden schwer sein, an der Aufrichtigkeit dieses Mannes als alle anderen, um das Gewicht des Herzens kennen. Die Schärfe des Verstorbenen vor seinem Tod bat der Künstler porträtieren das Gewicht seines Herzens gleich dem Gewicht des Symbols der Gerechtigkeit Beweise für seine Unschuld von jeglichem Fehlverhalten.

Wie Zusammenfluss der Geist des alten ägyptischen Idee?
Wenn das Gewicht des Herzens und seine Unschuld beweisen die Sünden aufgezeichnet (Thoth), der Gott der Rechnung und zeigt das Ergebnis auf (Auxerre) Lord der anderen Welt, die nach der Erteilung des Verstorbenen das Leben (ankh) zu beginnen sein Leben der anderen fällt.

Der Saldo liegt neben dem letzten Form der Gott des alten ägyptischen Tier in der Form eines symbolischen Komponente der Kopf eines Krokodils und eines Löwen Vorder-und Rückseite des Adelie und rief (Aamo), oder (mit mit), oder (Yum Yum)

  Was ist in Arabisch (Makrophagen), die das Herz der Sünder isst aufgerufen, wenn sich im Falle des Gleichgewichts zwischen dem Gewicht des Herzens schuldig. Und die Bedeutung des Essens im Herzen dieser Gott sein Herz verloren und das Leben des Verstorbenen, egal ob zu Land oder See oder Fluss ist kein Platz für ihn wieder auf den Boden.

  Nach der Verhandlung, wenn die Unschuld des Verstorbenen und Aufzeichnungen zeigen dieses Gottes (Thoty) Lord of the Konto und legt ihn dem Gott (Auxerre) Herr der Unterwelt, der, um dem Verstorbenen seine zweite der Marke (ankh) an sein neues Leben zu beginnen.

Wir finden, dass die alten Ägypter hatten in einem Buch (Gates) aufgezeichnet: (Die Ibdankm für Sie). (Wenn Ihre Knochen werden von Ihnen Sicherung). (Sie werden dazu neigen Sie, Mumie Särge und Mumien-Masken beiseite geworfen sofort) (das befreit Adgerkm so genießen Felder (Schafgarbe) Das Paradies und die altägyptische Darstellung der Kommission (Schafgarbe) oder Felder Auxerre Gott, wie im Buch der Toten Zauber 110 enthalten.

Ein Fluss Wasser, das blaue und zwischen den Feldern (Auxerre) und der Verstorbenen und die Implantate und die Federn von verschiedenen Farben und den Verstorbenen Segel frei in diesen Flüssen durchgeführt kleinen Boot allein. In einigen Szenen sind seine Frau hinter ihm in den Bereichen (Auxerre).

Die letzte Ansicht vertreten ist an einem Tisch sitzen, essen und trinken Angebot an Speisen und Fruchtgetränke und Bilder von ihnen (Brot - Bier - Zwiebel - Fleisch - Salat - Enten - Gänse) und Obst (Trauben, Feigen, Granatäpfel .........) .
Die Frage? Warum Darstellung altägyptischer Paradies auf diese Weise?

Ich kann mir vorstellen, dass dieses Paradies unter der Erde ist, und der Grund, dass der Verstorbene unter der Erde wurde auf dem Friedhof und das Vorhandensein von Flüssen begraben wurde aus dem Bohren von Brunnen und Wasser aus ihnen stammten.
 
So vorstellen, dass dies ein Paradies für das Leben des anderen Landes von den Flüssen von vielen bewässerten Feldern, einschließlich Auxerre ist, aber was ist mit der Form von Seen und die verschiedenen Farben, die den Eindruck der Geschmack ändern geben?


Und Atbard in den Sinn, was im Islam Paradies für Gläubige Gerechten erwähnt, "aber diejenigen, die ihren Herrn fürchten für sie Gärten, durcheilt von Bächen, wo sie nach unten ging von Gott, und Gott ist besser für die Gottesfürchtigen" Surat Al-Imran Vers 198, und auch "die Grenzen der Allah und gehorcht Allah und Seinem Gesandten zu den Gärten geben durch die Ströme fließen, wo dies ein großer Gewinn ist, "al-Nisa Vers 13

Ich denke, in den alten ägyptischen Paradies für die Gerechten, denken sie - auch - in ein Feuer oder in der Hölle für die Bösen, und ich habe überspielt (aufgenommen) und seine Bedeutung in der ägyptischen Sprache (Feuer), hat die ägyptische vorgestellt wurden auch auf Papyrus Totenbuch Spruch Nr. 17.

Lake ist ein Rotstich der böse Fathriq ihren Körper, das Geheimnis ihrer Darstellung in den See und sogar ein Sünder nicht mehr aus einfach. In einigen Szenen, und dieser See durch eine dicke schwarze Wand umgeben ist, hat keinen Eingang oder Ausgang ist komplett geschlossen.

  Valdakhl es fehlt und keine Möglichkeit hat, aus ihm heraus, und ist umgeben von einem Dutzend Schlangen von der Außenseite des tödlichen Schlangen Kabra und Zweck des Sünders, der versucht, den See von Feuer zu entkommen

 In den vier Ecken des Sees, wir acht oder vier Affen auf einem Stuhl sitzend an den See oder in der Hölle die Sünder von der Flucht abhalten Wache zu finden und wir finden in einigen Szenen Affe, eine für jede Ecke oder Guerdane Am Ende der vier Aspekte des Feuers, finden wir ein Schild (SJ) und die Bedeutung des Feuers. In der Mitte des Sees finden wir verkohlten Leichen der Sünder, hat sich die Farbe schwarz, ohne Kopf.

Wir finden, dass das Wort (SJ), der altägyptischen Sprache, die eng Mourad in Arabisch (Schiefer), einer der Namen der Hölle ähnlich verpackt.
 
Wurde erwähnt, viele von den Dreharbeiten oder Höllenfeuer in vielen der Papyri und Grab Szenen, obwohl die Details unterscheiden, aber der Inhalt und Herkunft in einem, nämlich schießen brennenden Sünder in den Feuersee Mvsoly Kopf, die Arme in einigen Szenen in der Upside-Down-gebunden.

Leben nach dem Tod: Tod jeglicher Baath wieder für seine zweite Yahya, erzählte ihm von einem zweiten, dass es ein Leben nach dem Tod, vor allem, wenn er nicht eine tote Materie wieder gesehen und sage ihm, was geschehen war

 · Spirit: Es ist eine der Komponenten des menschlichen, was ich denke, sie in das Fleisch für das Leben zu leben, dann lassen Sie es nach oben, um den Himmel in Form eines Vogels mit dem Kopf und das Gesicht des Verstorbenen, die als (Ba) ist, erzählte sie ihm über den Geist, obwohl sie das Geheimnis Gottes nicht gesehen von den Menschen bis jetzt (und sie fragen dich nach dem Geist, desto geringer ist die Reihenfolge meiner Lord), besonders wenn sie noch nicht gesehen haben, bevor ein toter Geist kam aus ihm heraus!

· Partner: eine Kopie der Mann begleitet sie während ihres Lebens im Untergrund, und sich mit ihm bei der Verhandlung, es bezeugen, für gut oder böse, weil er Tag und Nacht sieht in seinem Leben Valgarin, die die ägyptische (Ka) kennt jede Ecke und jeden Winkel über ihn nannte, wurde im Koran erwähnt, dass jeder zugewiesen ist.

 · Die Prüfung oder die Rechnung: ein Tag der Abrechnung und Vergeltung, die (Auxerre) erlebte das Werk des Verstorbenen im Hinblick auf die Gültigkeit und die Korruption zu sehen. Die Idee der Verantwortlichkeit und Strafe in der göttlichen Botschaften, wo es bekannt ist, enthalten, dass die alten Ägypter es wegen der Strafe im Jenseits?

· Balance und das Gewicht des Herzens: Es ist der Maßstab, an dem die alten Ägypter, um die Lebensfähigkeit von Korruption oder Mensch, und das Wissen, ein guter, oder gut oder böse zu messen vorstellen.
 
· Herz-oder Glaube: eine Quelle des Guten oder Bösen im Menschen. Herz-und Gefäß Geschäft und frei von jedem Licht Sünden und die Sünden seiner Güte und Güte leiten und das Paradies und die Strafe wird keine schweren voller Ungerechtigkeiten und Sünden Verzeichnis Korruption und ihre Übel Sein Schicksal oder das Feuer der Hölle

· Paradise (Schafgarbe): Dies sind die Felder von Gott (Auxerre) Lord of the andere Welt, eine Belohnung für die Gerechten leben ein glückliches Leben wieder, durcheilt von Bächen unterhalb, und die Augen für einen Drink und leben mit den Göttern.

Feuer oder in der Hölle (SJ): Hölle oder eine Hölle des Bösen, Strafe für das, was sie von den Sünden und Übertretungen getan.

Und hier und stehe mit der altägyptischen, finden wir, dass es wenig Ähnlichkeit zwischen dem Glauben der alten Ägypter und war in den monotheistischen Religionen, insbesondere den Islam für Auferstehung und Leben, Himmel und Hölle erwähnt, obwohl das Christentum und der Islam etwa begann nach 332 Jahre und 940 Jahre nach dem Ende der ägyptischen Zivilisation

Und dies ist auf das Land der Kulturen, Ägypten, hat besucht, viele der Propheten Gottes, die die Botschaften der größte Mensch zu Mensch so kann das Leben auf der Erde in Frieden durchgeführt zu sehen.

Ägypten hat gezeigt (Sheth), Ben (Adam), zweitens Propheten, Friede sei mit ihnen, und auch (Idris) und Friede auf ihm (Ibrahim) und sein Sohn (Ismael), Friede sei auf ihnen haben aus Ägypten, sowie (James) & Sons verheiratet

  Inklusive (Yusuf) Friede sei mit ihnen und den Nachkommen seiner Enkel (Moses) - Friede sei mit ihm - all diese Propheten erlebte das Ägypten der Pharaonen, und trug die Botschaften Gottes an die Menschen und die Menschenrechte im Allgemeinen, zu erinnern und ihn von seinem Schöpfer Bojbath, Rechte und Rolle im Leben.

  Angesichts der Entwicklung der großen menschlichen Rasse, war Gott sendet seine Botschaft, einer nach dem anderen, um mit dieser Entwicklung Schritt zu halten und den Menschen auf den geraden Weg zu führen. Ich habe diese Sendungen von den Aposteln, die sie gefunden und ausgewählt einige der Konzepte

  Wir verweisen auf ihnen Priester der alten ägyptischen Tempeln und mischen sie die alten Religionen, einschließlich des lehrte ihn durch diese Nachrichten, und sprach mit dem seltsamen Ähnlichkeit zwischen den himmlischen Botschaften und dem ägyptischen Almtakdat.

 

ليست هناك تعليقات:

إرسال تعليق